Skip to main content

Ideen in der Kategorie "Geb. Geldgeschenke"

Ein Kleid aus Schachteln, gefüllt mit Geld

Dieses Kleid ist aus alten leeren Zigaretten Schachteln gebastelt worden, und in jeder Schachtel war ein Cent oder mehr versteckt. In der einen oder anderen Schachtel war auch mal nichts drin. Oder aber auch eine kleine Süßigkeit war zu finden. Alles in allem ist es etwas Arbeit auch für den jenigen, der es Geschenkt bekommt.

Die Schachteln sind erstmal auch eine Paketschnurr verkettet worden, dazu haben wir in die Schachteln, mit einer dicken Nadel, oben und unten ein loch gebohrt und diese dann aufgezogen. Als wir dann genug zusammen hatten, haben wir für den Hals, Taile und für den unteren Krenz jeweils etwas weniger Schachteln auf die Paketschnurr gezogen und alles nacheinander zusammen gesetzt. Als erstes die ganzen senkrechten Schachteln an den Halskranz gebunden, danach haben wir die Tailenkranz zusammen gebunden und als letztes den Fußkranz.

Meistens wird dieses Kleid zum 25. Geburtstag verschenkt, den dann wird eine Frau zur alten Schachtel. Es kann aber auch zum 30. Geburtstag verschenkt werden (Uralte-Schachtel)

Zimmer aus Geld

Eine nette Idee ist es auch, das Geld nicht einfach so zu übergeben, sondern ein kleines Zimmer daraus basteln.

Dabei ist es wichtig keinen Klebstoff zu benutzen, sondern die Geldscheine mit Stecknadeln zu verbinden. Klebstoff macht die Geldscheine unbrauchbar und wenn man Pech hat, zerreißen diese beim auseinander nehmen.

Es ist eigentlich recht einfach dieses Zimmer zu bauen, ein kleiner Karton der innen bemalt oder beklebt wird. Ein paar Fenster rein schneiden und die Scheine entsprechend Falten. Schon ist das Zimmer fertig

Foto-Palme

Man nehme lustige Fotos von dem Geburstagskind und man hängt diese dann an die Foto-Palme. Noch etwas geschmückt und schon sind viele schöne Erinnerungen Festgehalten. Und das ganze ist auch noch dekorativ.

Die Foto-Palme ist für wenig Geld im Bastelladen zuerwerben.

Abdrücke

Malen sie auf eine Leinwand ein beliebiges Hintergrundbild.
Und dadrauf kommen dann von einem Baby oder einem klein Kind
die Finger oder Fußabdrücke drauf.

Kommt sehr gut bei den Eltern an und Später ist es eine schöne Erinnerung für das Kind.

Überraschungsei

Es werden ein oder mehrere Überraschungseier gekauft.
Dann werden die ganz vorsichtig aufgemacht und mit einem neuem
Inhalt gefühlt zum beispiel mit Geld. Vorsichtig wieder einpacken
das es nicht auffählt.

Glibbriges Vergnügen

Zutaten
Geld
Frischhaltefolie
1 Päckchen Wackelpudding nach Wahl
1 Gefäß

Zubereitung
Das Geld in die Frischhaltefolie einpacken.
Wackelpudding vorbereiten und in ein Gefäß giessen, das Geld reinpacken und abkühlen lassen. Verpacken und dann verschencken :)

Portraitmalerei - Die besondere Geschenkidee!

Sie wollen einen lieben Menschen, der Ihnen ganz besonders am Herzen liegt, eine Freude bereiten? Sie sind auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk zur Geburt, Schuleinführung, Geburtstag, Hochzeit oder Weihnachten?

Oder wünschen Sie sich selbst ein Portrait als schöne Erinnerung an einen geliebten Menschen?  
Jedes Portrait ist ein wertvolles und bleibendes Geschenk mit dem Sie zu jeden Anlass richtig liegen und garantiert Eindruck machen werden.
Machen Sie sich oder einem lieben Menschen eine Freude! Lassen Sie Augen leuchten!

Kontakt:

Scheler Creativa "design me"

Mönchrödener Straße 88

96472 Rödental

Tel: 09563-7294041
Fax: 09563-7294041

Email: kontakt@scheler-creativa.de
www.scheler-creativa.de